Haftungsausschluss   

§1 Inhalte. Der Inhalt dieser Seiten wurde sorgfältig bearbeitet und geprüft. Die Alpha Medien UG. übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der dargestellten Seiteninhalte. Haftungsansprüche gegen die Alpha Medien UG, die sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, welche durch die Nutzung der dargebotenen Informationen oder durch fehlerhafte und unvollständige Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der Alpha Medien UG. kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Alpha Medien UG. behält sich ausdrücklich das Recht vor, Teile ihrer Seiten oder die vollständige Homepage ohne vorherige Ankündigung zu ändern, zu erweitern, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

§2 Links. Für Inhalte von Seiten, die durch direkte oder indirekte Verweise auf fremde Internetseiten aufgerufen werden, ("Links"), haftet die Alpha Medien UG. nicht. Die Alpha Medien UG. erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die verlinkten Seiten keine erkennbaren illegalen Inhalte enthalten haben. Die Alpha Medien UG. hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung der verlinkten Seiten. Die Alpha Medien UG. distanziert sich daher ausdrücklich von allen inhaltlichen Änderungen, die nach der Linkssetzung auf den verlinkten Seiten vorgenommen werden. Die Alpha Medien UG. ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Die Alpha Medien UG. haftet nicht für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Nutzung der auf den verlinkten Seiten angebotenen Informationen entstehen.                

§3 Rechtswirksamkeit. Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit hiervon unberührt. Ungültige Formulierungen sind durch möglichst naheliegende Formulierungen, die dem Sinn des Inhaltes entsprechen, zu ersetzen.